Hallo,
ich heiße Thea Marie Friedrich, bin 13 Jahre alt und besuche die 8.Klasse im Gymnasium.

Ich lebe mit meiner Familie und 5 Pferden in Rheinheim bei Philippsburg.

Mein erster vierbeiniger Lehrer war mein Schimmelpony Mira, auch Ferrari genannt. Meine Mutter sagte immer:" Wenn du die reiten kannst, kannst du jedes große Pferd auch reiten." Mit Ihr zusammen bin ich aufgewachsen.

Mit 9 Jahren habe ich bei Kerstin und Oliver Wehnes das 4er Westernreitabzeichen gemacht.

Wie es der Zufall wollte, verletzte sich meine Mutter am Knie und ich durfte mit ihrem Pferd meine Turnierkarriere starten. Dry Doc O Irma genannt Jeffrie entwickelte sich zu einem zuverlässigen Turnierpferd. Dank des regelmäßigen Trainings bei Oli schaffte ich innerhalb 4 Jahren den Sprung von LK 4 in LK 1.

2016 war mein erfolgreichstes Jahr. Zweifache Landesmeisterin in RR und Reining und eine Teilnahme an der German Open mit dem Pokal des Allaround Champion LK2 B waren der krönende Saisonabschluss.

Mein Ziel ist es 2017 wieder zur GO fahren zu können.

Ich freue mich auch schon auf die neue Disziplin Ranch Trail.

Außerdem ist meine kleine QH Stute Cex Little Coco jetzt 3 Jahre alt und ich versuche sie auf ihre Zukunft als (hoffentlich zuverlässigen) Turnierpartner vorzubereiten.